Archiv für Januar 2015

de – Fr, 06.02.2015 – 14:00 Uhr: Demonstration gegen die drohende Räumung der Beermannstr. 20 und 22

bsr-demo-flyer-a5-front.png

bsr-demo-flyer-a5-back.png

de – Öffentliche Massenbesetzung der Häuser in der Beermannstr. 20 und 22

Am Tag X der Zwangsräumung der noch bewohnten Wohnungen in der Beermannstr. 20 und 22 werden wir gemeinsam und solidarisch die Räumung verhindern und die Häuser stattdessen besetzen!

Gründe dafür gibt es genug:
Neben den jetzigen Bewohner*innen gibt es zu viele obdachlos gemachte Menschen in dieser Stadt. Die nicht in die profitorientierte Gestaltung dieser Stadt passen. Besonders marginalisiert werden bspw. Gefüchtete. Menschen, die Wohnraum brauchen. Und sofort einziehen könnten.
Und wofür sollen die Häuser platt gemacht werden, in einem Verfahren, in dem sämtliche Mieter*innen-Rechte ausgehebelt werden? Ganz offensichtlich muss der Berliner Senat sich positionieren. Auf der Seite derer, die auch die letzten bescheidenen Mieter*innen-Rechte mit Füßen treten wollen, um mehr Profit zu erwirtschaften. Um eine Autobahn zu bauen, die kein Mensch braucht.